Kontakt

FAQ

Blog

Deko-Checkliste für 0€

Was gehört zu den Hochzeitsblumen?
3. März 2022

BLOG

Blumen sind für mich DIE Deko schlechthin. Ich liebe Blumen. Deshalb lege ich auch in Konzepten, die ich für meine Kunden erstelle, großen Wert auf ein perfekt abgestimmtes Floral Design.

Grund genug, dir einmal hier die Basics vorzustellen. Im folgenden findest du deshalb eine Auflistung mit den gängigsten und auch ein paar besonderen Blumenhighlights, die ich häufig für Hochzeiten umsetze. Ich hoffe, ich kann euch damit die Planung der perfekten Blumen für eure Hochzeit erleichtern.

Brautstrauß & Bräutigam-Anstecker

Er ist natürlich das Brautaccessoire schlechthin und meist das erste, was jedem beim Thema Hochzeitsblumen einfällt: der Brautstrauß. Aber DEN klassischen Brautstrauß gibt es nicht mehr. Es gibt vielfältigen Formen und Größen. Wie du da den passenden Strauß für dich findest? Ganz einfach! Der Brautstrauß sollte zu dir und zu deinem Kleid passen. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du dich mit dem Strauß wohl fühlst, denn er gehört an diesem Tag als Braut zu dir. Für den Bräutigam empfehle ich ganz klassisch einen schönen Anstecker, der zum Brautstrauß passt. Aber auch auffälligere Varianten, wie z.B. ein florales Einstecktuch sind möglich.

Tischfloristik

Auch die Tischfloristik kommt bei fast allen meiner Brautpaaren nicht zu kurz. Diese ist in mehreren Formen möglich. Zum Beispiel als Blumensträußen in Vasen, als Gesteck oder Girlanden kommen hier die Hochzeitsblumen zum Einsatz. Wusstest du, dass die Tischform bei eurer Location auch einen Einfluss auf die Blumenform haben kann? Aber keine Sorge. Grundsätzlich funktionieren alle Formen auf allen Tischen. Übrigens: Momentan sind auch hängende Installationen über dem Tisch immer gefragter. Wenn deine Location dafür die Möglichkeit bietet, kann das schnell zum absoluten Hingucker werden.

Floristik für die Location

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie du noch einzelne Bereich in deiner Location mit Blumen verschönen kannst. Habt ihr Säulen oder Balken dort? Dann könntet ihr z.B. dünne Eukalyptus-Girlanden darum wickeln. Oder gibt es die Möglichkeit Deko an die Decke zu hängen? Dann könntest du mit Hänge-Installationen wie Blumenwolken oder Kränzen richtige Hingucker schaffen. Vergiss auch nicht die Dekoelemente, die du für die Hochzeit besorgst, mit Blumen zu dekorieren. Besonders beliebt bei mir sind da z.B. Blumengirlanden oder Bodengestecke für das Willkommensschild oder den Sitzplan.

Blumen für die Trauung

Bei der Trauung unterscheide ich einmal in kirchliche Trauung und eine freie Trauung. Bei einer kirchlichen Trauung empfiehlt sich ein Altargesteck und florale Deko für die Sitzplätze der Brautleute und an den Gästebänken der Kirche. Hier gibt es auch wieder vielfältige Möglichkeiten, von einzelnen grünen Zweigen, über Sträuße, Gestecke ist vieles möglich. Häufig muss die Deko in der Kirche direkt nach der Trauung wieder entfernt werden. Eure Deko sollte daher schnell abzubauen sein. Schau am besten außerdem mal, ob du diese dann nicht in eurer Feierlocation wieder verwenden kannst. Eine freie Trauung ist im Vergleich zu einer kirchlicher Trauung meist üppiger dekoriert. Zu der Dekoation für den Weg zur Trauung, gesellt sich meist größere florale Elemente, die den Ort, an dem das Brautpaar sitzt, schmücken. Ist ein Traubogen vorhanden, kann dieser natürlich sehr gut mit Gestecken behängt werden. Aber auch Bodengestecke oder eine Mischung aus Vasen ergeben eine schöne Szenerie.

Blume für das Brautgefolge

Das Brautpaar ist natürlich am wichtigsten bei einer Hochzeit. Aber auch die Trauzeugen und Brautjungfern leisten am Hochzeitstag und auch schon oft vorab wertvolle Dienste. Grund genug auch sie am Tag der Hochzeit herausstecken zu lassen. Eure Trauzeuginnen oder Brautjungfern kannst du mit schönen floralen Accessoires eine Freude machen. Darunter fallen z.B. kleine Brautjungfernsträuße, florale Armbänder oder floralen Haarschmuck. Die Armbänder sind bei mir immer super beliebt, da sie besonders praktisch sind, da deine Brautjungfern so noch ihre Hände frei haben. Für den Trauzeugen empfiehlt sich ein Anstecker passend, zu dem des Bräutigam, nur eine Nummer kleiner. Übernehmen Kinder auf eurer Hochzeit eine Aufgabe? Dann könnt ihr für sie auch schöne florale Accessoires einplanen. Möglich sind hier z.B. Mini-Blumenanstecker oder Blumen-Haarkränze. Wenn ihr schon eine kleine Familie seid und eurer Kind noch in einem Hochstuhl sitzt, könnt ihr diesen übrigens auch mit einer Blumengirlande verzieren. Das finde ich besonders süß.

Wie du siehst, gibt es ganz viele verschiedenen Arten und Einsatzmöglichkeiten beim Thema Hochzeitsfloristik. Wenn du jetzt denkst: Puhhh, wie soll ich das hinbekommen…dann keine Panik! Ich berate dich gern bei der perfekten Auswahl eurer Hochzeitsblumen. Hier findest du das Kontaktformular für Floral Design.

Ich freue mich auf euch! <3

Mehr aus der gleichen Kategorie

0 Kommentare