Eine Traumhochzeit wie sie schöner nicht sein konnte – trotz Verschiebung von Mai auf September. Die beiden federherzen L und K wollten sich 2020 eigentlich an Pfingsten das Ja-Wort geben, doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. Was folgte war eine Verschiebung auf September und ein langes Bangen, ob dieser Termin wirklich stattfinden konnte. Aber die beiden hatten Glück und wurden zusätzlich noch mit traumhaften Wetter belohnt, so dass die freie Trauung wie geplanten auf dem wunderschönen, kleinen See des Eventcenters Vennekötter stattfinden konnte.

Die Dekoration und Floristik sollte für die Feier klassisch elegant in weiß, creme und gold gehalten werden. Besonders wichtig waren der Braut Platzteller als besonderen Goldakzent. Die Deko sollte der Location, die eher rustikal ist, den notwendigen Touch Eleganz geben, den die beiden sich für ihre Hochzeit vorgestellt hatten.

Das Hochzeitsteam

Deko und Floristik: federherz FESTDEKO & DESIGN | Location: https://www.robert-meyer-catering.de/saal-eventcenter-vennekotter/ | Fotograf: https://www.beanbagfoto.de/ | Traubogen: https://jimmyshochzeiten.de/