Individuelle HochzeitsEinladungen und Festpapeterie

Du benötigst Hochzeitseinladungen und Hochzeitspapeterie und möchtet, dass sie perfekt zu euch und eurer Hochzeitsfeier passen?

Ich erstelle dir eure ganz persönlichen Hochzeitskarten mit dem ganz speziellen WOW-Effekt und bin für alle eure Fragen rund um Papeterie für euch da.

… wenn ich meine Hochzeitseinladung in den Händen halte, soll mein Herz höher schlagen.

… ich habe mir schon ein paar Gedanken gemacht, wie unsere Hochzeitseinladung aussehen soll, allerdings finde ich nirgendwo das, was ich mir vorstelle.

… ich brauche mehrsprachige Varianten und habe ein paar Wünsche, die in Standardeinladungen einfach nicht umsetzbar sind.

… ich habe keine Ahnung von Einladungen und habe gerade erst herausgefunden, was “Papeterie” eigentlich ist und wünsche mir einfach eine Partnerin in Crime, die mich berät und mit mir unsere perfekten Einladungen erstellt.

Ist dein Grund dabei, warum du dich nach individuellen Hochzeitseinladungen und Hochzeitspapeterie umschaust?

Ich weiß von vielen ehemaligen Brautpaaren, dass die eigenen Hochzeitseinladungen auszusuchen ganz schön herausfordernd sein kann. Nicht nur, dass es mega viele Anbieter und noch viel größere Auswahl an Motiven gibt – alleine schon herauszufinden, was überhaupt in eine Einladung inhaltlich rein muss und welche Papiersorte passen könnte, ist zu Anfang ein Buch mit sieben Siegeln

Aber natürlich braucht ihr Hochzeitseinladungen und Hochzeitspapeterie, wenn ihr eine Hochzeit feiern möchtet.

Da kann es sich lohnen, jemanden an der Hand zu haben, der euch berät und sicherstellt, dass ihr an alles denkt und, der dafür sorgt, dass eure Hochzeitseinladungen perfekt zu euch und eurer Hochzeitsfeier passen.

Wenn ich deine Papeterie erstelle, bekommst du...

  • extra für euch designte und angefertigte, moderne Hochzeitseinladungen und Festpapeterie, die ganz nach euren Wünschen erstellt worden ist.
  • mich als Ansprechpartnerin während der Kreationsphase eurer Papeterie und damit Sicherheit jemanden von Fach an der Hand zu haben, um Fragen zu stellen.
  • noch mehr Persönlichkeit in euer Hochzeitskonzept und Hochzeitsdeko durch perfekt dazu passende Papeterie.

JEDES EINZELNE PAPETERIE-ELEMENT WIRD VON MIR MIT GANZ VIEL HERZ VON HAND ANGEFERTIGT

Vom leeren Dokument auf meinem Computer, über den ersten digitalen Entwurf bis zur fertigen Hochzeitseinladung – Ich liebe den kreativen Entstehungsprozess von individueller Papeterie. 

Von bekannteren Varianten, wie Pocketfold-Einladungen oder Klappkarten bis hin zu ungewöhnlichen Materialen wie gerissenem Büttenpapier oder transparenten Acryl-Platten – Papeterie kann so verschieden sein und einen Teil der Geschichte des Brautpaares erzählen, die sie verschickt.  

Für mich ist es jedes Mal etwas ganz besonderes, wenn ich begeisterte Rückmeldungen zu von mir erstellter Papeterie bekomme.  

Möchtest du auch mit mir auf einem weißen Blatt Papier starten und von mir eure ganz individuelle Papeterie erstellen lassen?  

Beispiele für deine Festpapeterie

Save the Dates

Einladungen

Details / Antwortarten

Umschlagfutter

Anhänger

Aufkleber

Willkommensposter

Sitzplanposter

Platzkarten

Menükarten

Kirchenhefte

uvm.

So läuft es ab, wenn du Hochzeitseinladungen und Festpapeterie bei mir anfertigen lässt

1. Kontakt aufnehmen

Für ein erstes, unverbindliches Angebot füllst du einfach den Fragebogen auf diese Webseite aus und schickst diesen ab. In diesem Fragebogen erzählst du mir schon etwas über eure Wünsche und welche Elemente ihr gerne hättet (im Nachhinein könnt ihr natürlich immer noch Elemente hinzunehmen oder abwählen).

2. Wir telefonieren

Wir führen ein Telefonat und besprechen weitere Details. Anschließend mache ich euch euer individuelles Angebot sowie zwei Designentwürfe fertig und ihr könnt entscheiden, ob ihr mich beauftragen möchtet.  

3. Los geht's!

Nach der Beauftragung geht es los mit dem Inhalt. Ich stelle euch einen Fragebogen zur Verfügung mit dem ihr ganz einfach Entscheiden könnt, was inhaltlich in eure Hochzeitseinladungen rein soll. In zwei Korrekturrunden finalisieren wir dann eure Hochzeitseinladung. 

4. Druck

Nach der Druckfreigabe wird eure Papeterie gedruckt. Je nach Art des Druckverfahrens erfolgt der Druck entweder direkt bei uns im Studio auf hochwertigen Papiersorten oder bei einem unserer Druckpartner. 

5. Konfektion

Ist eure Einladungen fertig gedruckt erfolgt das Zusammenfügen. Zusammenlegen, kleben, Bänder binden, Wachssiegel – je nach Absprache übernehmen wir das für euch oder ihr macht das selbst.  

6. Versand oder Abholung

Die fertigen Einladungen werden euch dann per Paketversand bequem nach Hause geschickt oder ihr holt sie selbst bei uns ab. 

7. Papeterie für die Feier

Sofern ihr auch eure Festpapeterie bei mir erstellen lasst, setzen wir uns ca. sechs Wochen vor eurer Hochzeit erneut zusammen und besprechen die Details zu den Elementen, die ich für euch erstellen soll. Die fertiggedruckte Festpapeterie erhaltet ihr dann rechtzeitig vor eurer Hochzeit ebenfalls via Paketversand oder ihr holt sie ab.  

8. Danksagung

Natürlich erstelle ich euch auch gerne eure Danksagungen nach der Feier. Da häufig gewünscht ist, dass Fotos von der Hochzeit für das Design genutzt werden, starten wir mit dem Design, sobald ihr die Fotos erhalten habt. 

So läuft es ab, wenn du Hochzeitseinladungen und Festpapeterie bei mir anfertigen lässt

1. Kontakt aufnehmen

Für ein erstes, unverbindliches Angebot füllst du einfach den Fragebogen auf diese Webseite aus und schickst diesen ab. In diesem Fragebogen erzählst du mir schon etwas über eure Wünsche und welche Elemente ihr gerne hättet (im Nachhinein könnt ihr natürlich immer noch Elemente hinzunehmen oder abwählen).

2. Wir telefonieren

Wir führen ein Telefonat und besprechen weitere Details. Anschließend mache ich euch euer individuelles Angebot sowie zwei Designentwürfe fertig und ihr könnt entscheiden, ob ihr mich beauftragen möchtet.  

3. Los geht's

Nach der Beauftragung geht es los mit dem Inhalt. Ich stelle euch einen Fragebogen zur Verfügung mit dem ihr ganz einfach Entscheiden könnt, was inhaltlich in eure Hochzeitseinladungen rein soll. In zwei Korrekturrunden finalisieren wir dann eure Hochzeitseinladung. 

4. Druck

Nach der Druckfreigabe wird eure Papeterie gedruckt. Je nach Art des Druckverfahrens erfolgt der Druck entweder direkt bei uns im Studio auf hochwertigen Papiersorten oder bei einem unserer Druckpartner.  

5. Konfektion

Ist eure Einladungen fertig gedruckt erfolgt das Zusammenfügen. Zusammenlegen, kleben, Bänder binden, Wachssiegel – je nach Absprache übernehmen wir das für euch oder ihr macht das selbst.  

6. Versand oder Abholung

Die fertigen Einladungen werden euch dann per Paketversand bequem nach Hause geschickt oder ihr holt sie selbst bei uns ab.

7. Papeterie für die Feier

Sofern ihr auch eure Festpapeterie bei mir erstellen lasst, setzen wir uns ca. sechs Wochen vor eurer Hochzeit erneut zusammen und besprechen die Details zu den Elementen, die ich für euch erstellen soll. Die fertig gedruckte Festpapeterie erhaltet ihr dann rechtzeitig vor eurer Hochzeit ebenfalls via Paketversand oder ihr holt sie ab.  

8. Danksagung

Natürlich erstelle ich euch auch gerne eure Danksagungen nach der Feier. Da häufig gewünscht ist, dass Fotos von der Hochzeit für das Design genutzt werden, starten wir mit dem Design, sobald ihr die Fotos erhalten habt. 

Deine Investition

+

Material & Druck und Bastelarbeiten

Das Material und die Druckkosten für eure individuelle Papeterie wird auf Basis eurer Wünsche und Anforderungen individuell kalkuliert.

Schneiden, falten, kleben – nach dem Druck müssen die einzelnen Papeterieelemente zusammengefügt werden. Der Aufwand hierfür wird abhängig vom Aufwand kalkuliert.

Beispiele für deine Festpapeterie

Schön, dass du da bist.

Wir sagen ja

Der Liebe wegen

Wie geht's weiter?

Wollen wir uns kennenlernen?